Beladung
Logo

Setzen Sie sich von der Menge ab, indem Sie mit personalisierten oder Bestandsvideos die Begeisterung für das Autohauserlebnis transportieren, immersive Werbung erstellen oder bei der Fahrzeugreparatur in der Werkstatt das Kundenvertrauen stärken.

Video-Editor

Videosequenzen lassen sich mit den ins Editortool integrierten Apps einfach verschieben, löschen oder erneut aufzeichnen.

Bestandsleitsystem (Stockmaster)

Videos und Fotos können direkt an eine Datei im verbundenen Bestandsleitsystem gesandt werden, um dann auf Ihre Website und bei AutoTrader hochgeladen zu werden.

Nummernschilderkennung

Die Nummernschilderkennung ist inbegriffen, so dass eine manuelle Nummerneingabe unnötig wird. Einfach scannen und fertig.

Problemhervorhebung

Die Problemhervorhebung mit Augmented Concerns kombiniert die erweiterte Realität (Augmented Reality) mit Videotechnologie für eine immersive und selbsterklärende visuelle Erfahrung für Ihre Kunden.

Integration

Laden Sie Videos und Fotos Ihres Fahrzeugbestands direkt auf Ihre Website, bei AutoTrader- und Modix-Anzeigen hoch.

Einfach. Intuitiv. Erschwinglich.

Kostengünstig

Ohne anfängliche Einrichtungskosten, ohne Vertrag und mit Verfügbarkeit auf iOS- und Android-Geräten ist VIDEO1st bei Kosten von nur 49 € pro Abteilung ausgesprochen günstig.

Geräteneutral

Es müssen keine zusätzlichen, oft teuren Geräte angeschafft werden, denn VIDEO1st funktioniert auf allen internetfähigen Mobilgeräten mit einem iOS- oder Android-Betriebssystem und integrierter Kamera.

Mehrere Medienobjekte

Mit nur einem Gerät kann ein Nutzer mehrere Videos und Fotos erfassen und/oder in jede einzelne Fahrzeuggalerie hochladen und dem Kunden zur Ansicht nach Wunsch senden.

Überprüfung durch Vorgesetzte

Mediengalerien können vor Übermittlung an den Kunden durch Vorgesetzte geprüft werden oder auch direkt von einem Gerät versandt werden, ganz wie Sie möchten.

Management-Dashboard

Blättern Sie durch die Protokolle der Mediengalerien, um zu überprüfen, wann diese versandt, wann und wie lange angesehen oder welche Geräte dabei verwendet werden.

Benachrichtigungen

Die Nutzer erhalten Sofortbenachrichtigungen, wenn Videos von Kunden betrachtet oder Kommentare und Fragen hinzugefügt werden.

Einheitliche Kundenkommunikation.

Persönliche Webseite

Jeder Kunde, dem eine Mediengalerie zugesandt wird, kann seine Videos und Fotos auf einer eigenen personalisierten Website betrachten.

2-Wege-Nachrichten

Viele Menschen möchten heutzutage elektronisch kommunizieren. Daher haben Kunden die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder Informationen anzufordern, indem sie den 2-Wege-Nachrichtenbereich auf ihrer personalisierten Seite verwenden, wo Sie Antworten in einem Unterhaltungsformat posten können.

Schneller online

Mit VIDEO1st aufgenommene Videos und Fotos können sofort auf Ihrer Webmaster-Website hochgeladen werden.

Mehr erfahren

Bestandslink

Zu der VIDEO1st-Seite des Kunden kann automatisch eine Webmaster-Bestands-URL hinzugefügt werden, damit der Kunde einfach auf das ihn interessierende Fahrzeug klicken und alle verfügbaren Einzelheiten betrachten kann.

Mehr erfahren

Foto-Tagging

Bei allen Fotos können mehrfache Tags hinzugefügt werden, um potenzielle Käufer auf interessante Aspekte aufmerksam zu machen.

Virtueller Hintergrund

Die VIDEO1st-App beinhaltet eine Funktion, mit der Sie den Hintergrund Ihrer Fotos automatisch entfernen und durch einen virtuellen Hintergrund ersetzen können, was für eine einheitliche Präsentation und eine bessere Kundenansprache sorgt.

Mehrere Kontaktmöglichkeiten

Senden Sie Ihren Kunden einheitliche Nachrichten sowohl mit E-Mail als auch SMS über umfänglich anpassbare Vorlagen, die jeweils einen Link zu der personalisierten Website des Kunden enthalten.

Fragebogen zur Fahrzeugbewertung

Im Rahmen des Kundenkontakts mit VIDEO1st kann ein Kunde die Bewertung seines aktuellen Fahrzeugs anfordern, einen Fragebogen zur Fahrzeugbewertung ausfüllen und Mediendateien hochladen, damit ein passendes Angebot erfolgt.

Cookies zur Analyse

Unsere Website verwendet keine Cookies, um zu funktionieren. Wir möchten lediglich optionale Cookies zur Analyse aktivieren, die uns helfen, diese zu verbessern. Ausführlichere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.