Beladung
Logo

Bestandsleitsystem (Stockmaster)

Mit dem Bestandsleitsystem (Stockmaster) können Händler den Fahrzeugbestand im Unternehmen im Blick behalten und nachverfolgen, um den Warenumschlag und die Profitabilität zu steigern.

Das Bestandsleitsystem führt alle Module auf einer Plattform zusammen, die in Ihre Website integriert ist: AutoTrader, Originalhersteller-Websites, CAP und Finanzhäuser sowie mit VIDEO1st eine Video- und Bildfunktion zur Erstellung überzeugender Werbeanzeigen.

Integration

Dank der engen Einbindung in die Auto Traders Retail Accelerator-Software benachrichtigt das System die Nutzer über Preisänderungen, Entwicklungen bei der Anzeigenwahrnehmung sowie Änderungen bei der Nachfrage nach Fahrzeugen, und das täglich für den regionalen sowie landesweiten Markt. Sie können ebenso Anzeigen auf AutoTrader direkt aus dem Bestandsleitsystem erstellen und hochladen.

  • Aktuelle Rankingposition heute und gestern
  • Ihre Fahrzeuge im Ranking im Vergleich zu Wettbewerbern
  • Tagestrends bei negativen Reaktionen
  • Prozentsatz des empfohlenen Verkaufspreises am Markt
  • Auftauchen in Suchergebnissen im Vergleich zu durchschnittlichen Anzeigenbetrachtungen pro Tag während der letzten Woche
  • Benachrichtigung über Preisänderungen bei Wettbewerbern
  • Links zu Anzeigen der Wettbewerber
  • Preisänderungen im Bestandsleitsystem erscheinen automatisch in AutoTrader
  • Wettbewerberlisten mit vergleichbaren Fahrzeugen, Umkreissuche und Ranking

Fahrzeugbestandsmanagement

Das Bestandsleitsystem verwendet Daten aus Ihrem DMS-System für die Darstellung eines unternehmensweiten Überblicks über die Fahrzeuge im Verkauf Es unterstützt die Teams dabei, den Fokus auf die wichtigsten Kennzahlen für Neu- und Gebrauchtwagenverkäufe zu lenken, einschließlich der Entwicklungen bei den Bestandstagen, Fahrzeug-Kapazitätsmengen, Margen und Bestandsmix. Diese Kennzahlen sind allesamt entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens, werden jedoch leicht übersehen oder außer Acht gelassen.

Rollenbasierte Ansicht

Vertriebsleiter erhalten Zugriff auf alle Funktionen des Bestandsleitsystems und die Vertriebsmitarbeiter nur auf den Gebrauchtfahrzeugfinder.

Integrationen

Das Bestandsleitsystem verfügt über mehrere Integrationen, darunter zur Kfz-Zulassungsbehörde für die Fahrzeugdaten, zum TÜV, zur CAP für Bewertungen, Autotrader für empfohlene Verkaufspreise und Wettbewerberlisten sowie HPI für Versicherungs-, Polizei- und Finanzüberprüfungen. [This should be deleted or adapted for the German version]

Website-Integration

Laden Sie Medien und Werbung auf Ihre eigene Website hoch, auf die Websites von Originalherstellern, AutoTrader oder HeyCar.

Werbung für Neue Aktien

Verwenden Sie den Importassistenten, um alle neuen Fahrzeugbestände mit allen relevanten Details und Informationen hochzuladen, und laden Sie sie dann mit unterstützenden Medien direkt aus Stock Master auf Ihre Website hoch.

Fahrzeug-Fortschritt

Verfolgen Sie den Fahrzeug-Fortschritt von der Erstellung des Bestandsdatensatzes im DMS über die Einstellung ins Bestandsleitsystem, die Übertragung in den Bestand bis schließlich zum Verkauf. Damit ist das Bestandsleitsystem das Modul für die komplette Bearbeitung und Verwaltung aller Bestandsdaten.

Übersicht

Behalten Sie die Übersicht über den Fahrzeugbestand und die wichtigsten Leistungskennzahlen für die Unternehmensleitung, Vertriebsleitung und Vertriebsmitarbeiter.

CAP HPI Daten

Stock Master ist mit CAP HPI für Fahrzeugbewertung, Werks- und Standardspezifikationen und technische Daten integriert. Sie werden auch auf CAP-Bewertungsänderungen für jedes Fahrzeug aufmerksam gemacht, damit Sie dann die Marktbewegungen überprüfen können.

Warum das Bestandsleitsystem Stockmaster?

  • Zentrale Bestandsübersicht auf Unternehmens- und Standortebene
  • Bestandssegmentierung
  • Leistungsstarke Bestandssuchefunktion
  • Wichtigste Leistungskennzahlen
  • Marktpreisgestaltungs-Tools und Vergleich mit Wettbewerberanzeigen
  • Ausnahmemanagement
  • Vervollständigte DMS-Daten
  • Steigerung der Bruttomarge durch Verlustreduzierung mithilfe zentral gesteuerter Preisfestsetzung und Rabatte

Fallstudie

22%

Zunahme des Gebrauchtfahrzeugverkaufs im Jahresvergleich

£750,000

Gewinnsteigerung bei Gebrauchtfahrzeugen

40%

Senkung der durchschnittlichen Bestandstage

115%

Ziel seit Jahresbeginn bis heute bei Originalherstellern erreicht

Tool zur Fahrzeugbewertung

Durch die Nutzung von Daten aus CAP HPI, DVLA und AutoTrader kann der Nutzer eine fundierte Fahrzeugbewertung für jeden Bestandsdatensatz erstellen. [This should be deleted or adapted for the German version]

Exportierbare Datenblätter

Unsere leistungsstarke Datenblattansicht ermöglicht es, Daten in jeder gewünschten Weise darzustellen, zu filtern und zusammenzustellen und dann in Excel zu exportieren.

QR-Codes

Für jedes Fahrzeug werden QR-Codes generiert, die ausgedruckt und an Fahrzeugscheiben angebracht werden können. Kunden können diese dann scannen, um alle Details für das spezifische Fahrzeug über Web Master zu laden.

Mehr erfahren

Lieferverfügbarkeit überprüfen

Mithilfe der speziellen mobilen Stock Check-Einrichtung können die Mitarbeiter die oben genannten QR-Codes scannen, um Fahrzeuge im Bestand zu erfassen, die Position jedes einzelnen auf dem Vorplatz automatisch mit GPS zu markieren und mit dem Stock Master-Datensatz abzugleichen.

Wichtigste Managementkennzahlen.

Mediengalerieinhalte

Mediengalerieinhalte

Sehen Sie auf einen Blick, welche Bilder und Videos auf jedem einzelnen Werbekanal, wie Ihrer Website, AutoTrader und Modix, veröffentlicht sind.

Preise

Preise

Behalten Sie Preisüberprüfungen und -änderungen im Blick, damit die Preise Ihrer Fahrzeuge korrekt festgesetzt sind.

Preisindex

Preisindex

Die Integration in AutoTrader erlaubt Ihnen, Ihre Preise im Vergleich zum Retail Accelerator-Preisindex und der Verkaufspreisposition zu messen.

Reaktion und Verlauf

Reaktion und Verlauf

Erhalten Sie wertvolle Einblicke in individuelle Reaktionen, den Verlauf und die Anzeigenwahrnehmung direkt von AutoTrader.

Bestandstage

Bestandstage

Senken Sie die Bestandstage und erhalten Sie Echtzeiteinblicke in die bisherige Leistung der laufenden Woche

Schneller online

Schneller online

Stellen Sie Ihren Bestand schneller online, indem Sie alle Schlüsseldaten, Informationen und Medien in einer Plattform bündeln.

Website-Aufrufe

Website-Aufrufe

Sehen Sie sich für jedes Fahrzeug die Website-Aufrufe und ihre Trends über die zugehörige Webmaster-Fahrzeuganzeige an.

Website-Aufrufe

Website-Aufrufe

Sehen Sie sich für jedes Fahrzeug die Website-Aufrufe und ihre Trends über die zugehörige Webmaster-Fahrzeuganzeige an.

Vorbereitungskosten

Alle Reparatur-, PDI- und weitere verbundene Kosten können in den Bestandsdaten ergänzt werden, um eine eindeutige Angabe zu Fahrzeugmargen zu erhalten.

Sie haben direkten Zugriff auf alle mit dem Fahrzeug verknüpften VHC-Datensätze von Stock Master, um weitere Informationen zu identifizierten und gelösten Bedenken zu erhalten.

Bestandsvideos und -fotos werden ebenfalls eingefügt, wobei die VIDEO1st-App von eDynamix die Einspeisung von verschiedenen Bildergalerien an unterschiedlichen Orten wie Ihrer Website, AutoTrader und Modix erlaubt.

Mehr erfahren

Enquiry Management

Sämtliche Bestände und Medien stehen im Anfragemanagementmodul der Verkaufsfunktion zur Verfügung.

Mehr erfahren

Alarme

  • Medien – Hinweise, falls keine Videos oder Fotos bei AutoTrader und Modix vorhanden sind
  • Preis-Alarme
  • Marktpreisbewegungen bei AutoTrader
  • Preisänderungen und -überprüfungen
  • Preisabweichungen gegenüber AutoTrader oder Modix
  • Fahrzeuge, die nicht bei AutoTrader und Modix annonciert sind
  • Live-Anfragen aus dem Anfragemanagement

Cookies zur Analyse

Unsere Website verwendet keine Cookies, um zu funktionieren. Wir möchten lediglich optionale Cookies zur Analyse aktivieren, die uns helfen, diese zu verbessern. Ausführlichere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.